Sie sind hier: Startseite Studium Auslandsstudium Europa Bewerbung Auslandsstudium

Bewerbung Auslandsstudium

Wenn Sie einen über Erasmus+ geförderten Auslandsaufenthalt an einer der Partneruniversitäten der Abteilung wahrnehmen wollen, bewerben Sie sich bei der ERASMUS-Fachkoordinatorin der Abteilung

 

Bewerbungsvoraussetzungen

  • Immatrikulation an der Universität Bonn
  • Für Bachelor-Studierende Abschluss mindestens des ersten Studienjahres bei Antritt des Auslandsaufenthaltes
  • Sprachkenntnisse der Unterrichtssprache an der Gasthochschule
     

Bewerbungstermine

  • 15. Februar für das kommende Winter- und Sommersemester
  • 15. Juli für das kommende Sommersemester

 

Bewerbungunterlagen

  • Bewerbungsformular
  • Motivationsschreiben (1-2 Seiten)
    • Begründen Sie, warum Sie sich für gewählte Partneruniversität entscheiden, welche Erwartungen Sie mit dem Auslandsstudium verbinden und welche fachlichen Schwerpunkte Sie im Auslandssemester setzen wollen
  • aktuelles Transcript of Records (Ausdruck von BASIS)
  • Lebenslauf mit Passfoto
  • Sprachnachweis der Unterrichssprache an der Gasthochschule (z.B. DAAD-Sprachzeugnis)
  • bie fachfremden Bewerbungen: schriftliche Bestätigung des eigenen Fachkoordinators


Auswahl und Online-Registrierung

  • Auswahl durch die Fachkoordinatorin
    • bis 28. Februar bzw. 31. Juli
    • Bei der Auswahl werden Ihre akademischen Leistungen und Sprachkompetenz sowie Sinn und Zweck des Austausches im Kontext Ihres individuellen Studienplanes (z.B. fachliche Spezialisierung) berücksichtigt.
  • wenn Sie ausgewählt wurden
  • Die Fachkoordinatorin
    • reicht Ihre Unterlagen beim Dezernat Internationales ein und
    • nominiert Sie bei Ihrer Gasthochschule im Ausland
       

Learning Agreement

  • bevor Sie ins Ausland gehen, müssen Sie mit Ihrem Fachkoordinator ein sog. Learning Agreement ausfüllen
    • stellen Sie aus dem Curriculum der Gasthochschule die Kurse/Module zusammen, die sie während Ihres Gastaufenthalts besuchen wollen
    • lassen Sie sich einen Sprechstundentermin beim Fachkoordinator Altamerikanistik geben
      • bis 15. Juli für das Wintersemester
      • bis 15. Februar für das Sommersemester
    • bringen Sie Ihr aktuelles Transcript of Records und die Liste der zu belegenden Kurse mit; der Fachkoordinator füllt dann mit Ihnen zusammen das Learning Agreement aus und entscheidet, welche Kurse der Gasthochschule Ihnen für welche Module Ihres Studiengangs angerechnet werden können.

 

Anerkennung von Studienleistungen

  • vor Ihrem Auslandsaufenthalt schließen Sie mit Ihrer Fachkoordinatorin ein Learning Agreement (s.o.) ab
  • erbrachte Studienleistungen, die im Learning Agreement festgelegt sind, werden bei Ihrer Rückkehr anerkannt
  • Studienleistungen im Ausland werden in Form von ECTS-Points (European Credit Transfer System) angerechnet. 1 ECTS = 1 LP im Bewertungssystem der Universität Bonn.
     

 

Artikelaktionen