Sie sind hier: Startseite Studium

Studieren an der Abteilung für Altamerikanistik

Studium Kreis.png

 

 

 

 

Studierende der Abteilung für Altamerikanistik auf der Bolivien Exkursion
im Februar / März 2018 (Foto: Carla Jaimes Betancourt)
Mehr Infos zur Exkursion finden sich
auf dem
Blog zur Exkursion

 

 

 

 

Die Abteilung für Altamerikanistik bietet mit ihren Bachelor- und Masterstudiengängen ein in Deutschland einzigartiges und vielfältiges Portfolio an Studieninhalten, denn der regionale Fokus auf (Latein-)Amerika geht mit einem breiten fachlichen und methodischen Zugang einher. So umfasst das Studium Veranstaltungen aus den Bereichen der Ethnologie und der Ethnographie, der Ethnohistorie, der Archäologie und der Archäoinformatik oder der Sprach- und Literaturwissenschaften zu Lateinamerika. Studierende können sich je nach ihren Berufswünschen einen disziplinären Schwerpunkt innerhalb des Angebotes setzen oder interdisziplinär studieren.

Sowohl in den BA- als auch in den MA-Programmen bietet sich die Möglichkeit die fachliche Ausrichtung durch das Erlernen einer amerindischen Sprache (derzeit Náhuatl, Yukatekisches Maya, K’iche‘ Maya und Quechua) zu bereichern. Die Sprachkenntnisse lassen sich sowohl im Studium von Schriftquellen als auch in der ethnographischen Feldforschung vor Ort, im Auslandsstudium bei den Kooperationspartnern oder auf einer Exkursion einsetzen.

In Verbindung mit der im Studium vermittelten Regionalkompetenz zum Großraum (Latein-)Amerika ergeben sich hieraus verschiedene Berufsperspektiven wie etwa in international agierenden Organisationen und Unternehmen (Nichtregierungsorganisationen in der entwicklungspolitischen Zusammenarbeit, Behörden, Stiftungen, Tourismussektor, etc.), im Wissenschafts- und Kulturmanagement.

Neben den interdisziplinären Studienmöglichkeiten zeichnet sich das Studium vor allem durch seine familiäre Athmosphäre und das enge Betreuungsverhältnis zwischen Studierenden und Lehrenden aus. Mit einer eigenen (Studien-)Sammlung und einem für die Öffentlichkeit zugänglichen Museum, der Bonner Lehr- und Studiensammlung (BASA), bietet die Abteilung ihren Studierenden Gelegenheit Museums- und Kulturmanagement anhand von selbstständig entwickelten Ausstellungen für sich als Berufsfeld zu erschließen.

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Studiengängen, den Promotionsmöglichkeiten, der Studienberatung wie auch zum Leben und Studieren in Bonn im Allgemeinen finden sich auf den folgenden Seiten.

Bachelorstudium

B.A. Altamerikanistik und Ethnologie / B.A. Lateinamerika- und Altamerikastudien

Masterstudium

M.A. Anthropology of the Americas / M.A. Kulturstudien zu Lateinamerika

Promotion

Promovieren an der Abteilung für Altamerikanistik und Ethnologie

Studienberatung

Bei Fragen zur Studienbewerbung, -inhalten, -verlauf oder zur Studienorganisation

Leben in Bonn

Informationen zum Leben und Studium an einer der größten Universitäten Deutschlands

 
Artikelaktionen