Sie sind hier: Startseite Vortragsreihen Ethnologisch-Altamerikanistisches Kolloquium

Ethnologisch-Altamerikanistisches Kolloquium

 

 

Ethnologisch-Altamerikanistisches Kolloquium

 Übersicht Wintersemester 2018/19

Organisation:  Prof. Dr. Karoline Noack und Prof. Dr. Nikolai Grube
 
Montags 18.00 – 20.00 Uhr, Oxfordstr. 15, Raum 1.002 (1. OG)

 

  

 

Datum
Referent/in
Titel des Vortrags
15.10.18
 
 
22.10.18
Catherine Whittaker
Verhängnisvolle Affekte: Liebe, Gewalt und Geschlechterrollen in Milpa Alta (Mexiko-Stadt)

29.10.18

 
Ricardo Castellón
Índigo, movilidad y supervivencia: la familia del Pacífico centroamericano  

05.11.18

 
Bianca Riessinger
Millenarismus, Prophetismus und Hybridität im '2012-Phänomen' am Beispiel von José Argüelles

12.11.18

 
Petra Panenka
(PH Karlsruhe)
Tortillas, Mole und Pizza: Der Einfluss des sozio-kultureller Wandels auf die Küchenpraktiken der Nördlichen Lakandón Maya in Chiapas, Mexiko 

19.11.18

 
Friederike Tuitjer
Die politische Ökologie des Quinoa- und Avocadokonsums in Deutschland
(Arbeitstitel der MA-Arbeit) 

26.11.18

 
Hendrik Cremans
Ungleiche Landverteilung und bewaffneter Konflikt in Kolumbien – eine untrennbare Entwicklung
(Arbeitstitel der MA-Arbeit)  

03.12.18

 
Andro Schampke
Arqueomusicología andina: Sistemas de afinación prehispánicos durante el período Medio (ca. 500 a 1.200 años DC) del área Centro Sur Andina (Arbeitstitel der MA-Arbeit)  

10.12.18

 
Liliana Gladys Essenwanger
Estudio sobre autoidentificación étnica en el Perú tras el Censo Nacional 2017 (Arbeitstitel der MA-Arbeit)  
17.12.18
Nicolaus Seefeld

Neue Forschungsergebnisse zum Massengrab von Uxul

(Vorstellung des aktuellen Post-Doc-Projekts)

07.01.18
Elisabeth Stauß

Impacto social entre el Proyecto Arqueologico "Transculturalidad Tarata" y la comunidad de Vilaque

(Arbeitstitel der MA-Arbeit)

14.01.19

 

 

 

21.01.19

 
Anna Katharina Pawlak
Die Taschen der Ayoreode
(Arbeitstitel der MA-Arbeit)  

28.01.19

 
Gudrun Bucher
Das 'Königlich Academische Museum' in Göttingen (1773-1878) und die Rolle von Objekten für die Herausbildung von Disziplinen, insbesondere der Ethnologie 

 

 

Die Programme des Kolloquiums vergangener Semester sind hier einsehbar.

Die Kolloquiumsrichtlinien finden Sie hier.

 

Artikelaktionen